04.09.2011, 10.45 Uhr, C-Klasse Gruppe 5 München Süd, ca. 15 Zuschauer auf der Bezirkssportanlage Solln

Bayrischer Himmel erwartete beide Mannschaften auf der BSA Solln. 1860 IV übernahm das Spielgeschehen, doch alle Bemühungen endeten in der Hintermannschaft der Gastgeber. Und Fürstenried hatte Chancen, doch selbst die größten Möglichkeiten wurden vom guten Löwen-Keeper entschärft.

Niemand hätte sich beschweren können, wenn es nach 16 Minuten bereits 3-0 gestanden hätte. Erste Chance für die Löwen in der 27. Minute, als ein Freistoß auf der Linie geklärt wurde. Der direkte Gegenstoß endete wieder in einem Alleingang auf den Schlussmann der Löwen – Fürstenried verzog aber. In der 36. Minute klatschte ein Fürstenrieder Schuss noch an den Pfosten, aber eine Minute später hieß es schließlich völlig verdient 1-0 für die Gastgeber, als ein schöner Pass in den Strafraum gespielt wurde und der Abschluss flach im langen Eck einschlug. Zwei Minuten später der nächste Genickschlag, denn eine Flanke flog in den 16er und wurde direkt zum 2-0 verwertet. Die Löwen völlig konfus, aber es keimte Hoffnung auf, als kurz vor der Pause ein Freistoß zum 2:1 Anschlusstreffer eingeschoben wurde.

In Halbzeit zwei versuchten die Löwen alles, es gelang allerdings nichts. Auffällig, dass im Mittelfeld keine Ideen kreiert werden, die eine defensive Mannschaft aushebeln könnten. Laufeinsatz und Disziplin reichen momentan den Gegnern, um 1860 zu beherrschen. Fürstenried mit ständigen Nadelspitzen und eine endete in der 75. Minute nach einem langen Pass gar mit dem 3-1. Die Messe war gelesen. Zu allem Überfluss vergaben die Löwen kurz vor Schluss auch noch einen Foulelfmeter, nachdem zuvor der vom Trainer bestimmte Schütze um die Ausführung streiten musste. Die Realität hat Einzug gehalten.

Bericht: Manuel Böhm

Zurück zur Übersicht

Hauptförderer

Münchner Wochenanzeiger

Förderer

HELIOS Klinikum München West

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fanartikel

1860-III-IV-Kappe-Schal01

Die Fußballabteilung (FA) des TSV 1860 bietet eigene Fanartikel an. Weiterlesen