SpVgg 1906 Haidhausen II – TSV 1860 München III 2:1 (Foto: A. Wild)SpVgg 1906 Haidhausen II – TSV 1860 München III 2:1 (Foto: A. Wild)

27.11.2011, 12 Uhr, A-Klasse Gruppe 4 München Süd, ca. 180 Zuschauer am „6er-Platz“, Sankt-Martin-Straße 35

Ein strahlendblauer Himmel und angenehme 10 Grad Celsius empfingen die Löwengemeinde zum Mittagsläuten am 6er-Platz zum Spitzenspiel der A-Klasse Gruppe 4. Doch die Löwenmannschaft war nicht wirklich auf dem Platz. Einen langen Ball schlug Haidhausen in der 11. Minute Richtung Löwenstrafraum, der Torwart eilte hinaus, 60 köpfte – dummerweise über den eigenen Keeper – Haidhausen musste, ganz alleine, zur Führung nur noch einschieben. Keine Minute später klatschte ein 16 Meter Schuss der Gastgeber an die Löwenlatte. Die Löwen nicht vorhanden und Haidhausen machte das Beste draus: In der 25. Minute klatschte ein Schuss von Haidhausen an die Unterkante der Latte und der Kollege musste aus kurzer Distanz nur noch einschieben, 2-0.

Bis zur Pause geschah nicht mehr viel, doch die Löwen wurden langsam wach. Auf Vollgas waren sie in der 2. Halbzeit und es wurde ein Spiel auf ein Tor, auf das der Gastgeber, die sich nur noch mit langen Schlägen zu helfen wussten und mit neun Mann den eigenen Strafraum verteidigten. Doch wie so oft, wenn sich eine Mannschaft einigelt, tut sich die andere schwer. 50. Minute, Löwenflanke von rechts, doch der Kopfball flog knapp über die Latte. Besser machten sie es acht Minuten später, als sie sich an der Torauslinie durchsetzten, mit viel Übersicht in die Mitte passten und aus 5 Metern zum 1-2 Anschlusstreffer einschoben. Ein Abwehrbock der Haidhauser drei Minuten später wurde von 60 zu einem gefährlichen Schuss genutzt, doch der Heimkeeper klärte. Die Fangemeinde gab alles und die Mannschaft rannte und kämpfte. Doch diesmal nutze es leider alles nichts, keine Chance wurde mehr herausgearbeitet und die Gastgeber nutzen jede Gelegenheit um die Uhr herunterlaufen zu lassen. Nun geht‘s in die Winterpause.

Bericht: Manuel Böhm

Zurück zur Übersicht

Hauptförderer

Münchner Wochenanzeiger

Förderer

HELIOS Klinikum München West

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fanartikel

1860-III-IV-Kappe-Schal01

Die Fußballabteilung (FA) des TSV 1860 bietet eigene Fanartikel an. Weiterlesen