28.08.2011, 17 Uhr, 2. Spieltag A-Klasse Gruppe 4 München Süd, 300 Zuschauer am Trainingsgelände des TSV 1860 an der Grünwalder Straße 114

TSV 1860 München III – SpVgg 1906 Haidhausen II 0:1 (0:1)TSV 1860 München III – SpVgg 1906 Haidhausen II 0:1 (Foto: Anne Wild)300 Zuschauer zog es bei bestem Fußballwetter zum ersten Heimspiel der III. Löwenmannschaft auf das Trainingsgelände, um ihre Mannschaft zu unterstützen. Aber es ging recht zäh los.

Nach 20 Minuten die erste Chance für die Löwen, doch der Kopfball strich über die Latte. Der kalte Schock zwei Minuten später, als Haidhausen in den Strafraum passte, von dort direkt abzogen wurde und der Ball unhaltbar unter der Latte einschlug. Haidhausen hinten konzentriert und diszipliniert, vereitelte den Spielaufbau der Löwen schon im Ansatz. Nach etwas über einer halben Stunde jagte Sechzig einen Ball auf den Gästekasten, doch der Torwart klärte glänzend. Zwei Minuten vor der Halbzeit ein schlimmer Fehler in der Löwenabwehr, Haidhausen zog ab, zielte allerdings neben den Kasten.

Sechzig tat sich schwer, rannte sich eins ums andere Mal in der Gästedefensive fest. Erste Chance erst wieder in der 58. Minute, als ein Kopfball im Anschluss an einen Eckball wieder über den Querbalken gesetzt wurde. Drei Minuten später dribbelte ein Löwe sich durch und stürzte alleine vor dem Torwart, doch der gut leitende Schiedsrichter wollte eine Schwalbe gesehen haben und zeigte statt auf den Elfmeterpunkt die Gelbe Karte und gleich darauf auch noch die Rote, Sechzig also nur noch zu 10. Zu bemerken war davon allerdings nichts, denn die Löwen weiterhin im Vorwärtsdrang. Die Haidhauser Abwehr hielt stand und startete einige gefährliche Konter, die aber nichts einbrachten. Und Sechzig fiel leider nichts mehr ein, um wenigstens einen Punkt zu Hause zu behalten.

Bericht: Manuel Böhm

Zurück zur Übersicht

Hauptförderer

Münchner Wochenanzeiger

Förderer

HELIOS Klinikum München West

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fanartikel

1860-III-IV-Kappe-Schal01

Die Fußballabteilung (FA) des TSV 1860 bietet eigene Fanartikel an. Weiterlesen